Maiensäss | Die Heimat-Trilogie
Als im tiefen Winter die Überbuchung einer Alphütte zu Differenzen
unter den Gästen führt, ist nicht nur die dringend benötigte
5-Sterne-Bewertung für die Vermieterin in Gefahr.
Maiensäss (Alpine Getaway) Awards | Die Heimat-Trilogie

Fränzi vermietet ihr Maiensäss und bereitet es auf die Ankunft ihrer ersten Gäste vor. Aufgrund einer Überbuchung treffen allerdings nicht wie vorgesehen zwei, sondern gleich vier Gäste ein: die Influencerin Jennifer mit ihrem Fussballer-Freund Nirosh und der Lokalpolitiker Erich Hässig mit seinem Marketingstrategen Urs. Alle müssen sie gemeinsam in der Hütte ausharren, während draussen ein Schneesturm tobt.

2020 | 21 min | DCP 5.1 | Cinemascope 2.40:1

Der zweite Teil der «Heimat»-Trilogie wartet mit düsteren, stimmungsvollen Schwarz-Weiss-Bildern auf und erzählt dennoch auf humorvolle Weise eine skurrile Geschichte über die Bedeutung von Heimat. «Maiensäss» feierte im Sommer 2020 Premiere und wurde an diversen Filmfestivals ausgezeichnet, darunter dem Jaipur International Film Festival, den European Cinematography Awards oder dem Monochrome Film Festival.

Cast
Maiensäss Cast | Nicole Fonberg
Nicole Fonberg
Maiensäss Cast | Werner Biermeier
Werner Biermeier
Maiensäss Cast | Jessica Matzig
Jessica Matzig
Maiensäss Cast | Manuel Vince
Manuel Vince
Maiensäss Cast | Vamanan Puvaneswaran
Vamanan Puvaneswaran
Crew
Regie Sven Schnyder
Produktion Sebastian Klinger
Drehbuch Sven Schnyder
Tobias Imbach
Kamera Sebastian Klinger
Tonmeister Alex Genas
Regieassistenz Hannah Dobbertin
Kamerassistenz Luca Steiner
Maske Daria Meienhofer
Oberbeleuchter Fabio Stecher
Grip Ben Zäch
Catering Andrea Klinger
Judith Pfister
Setfotografie Stefan Klinger
Dank an Sandra Schnyder
Armin Schnyder
Daniel Moser
Filmstills
Behind The Scenes
Poster
ALPINE GETAWAY (Maiensäss) Poster | Die Heimat-Trilogie